Web
Analytics Made Easy - StatCounter

Lophophora Ziegleri

Lophophora Ziegleri Werdermann

Lophophora Ziegleri Gelbe Blüte

Synonyme: Lophophora Echinata, Lophophora Ziegleriana Soulaire, Lophophora Zeigleri, Lophophora Zieglerii, Echinocactus Ziegleri

Lophophora Zieglerii ist inzwischen ein Nomen Nudum und keine akzeptierte Spezies. Die große Besonderheit an dieser Varietät soll die Blüte sein, die statt der üblichen Lophophora Blüten nämlich gelb sein  soll. Ich habe jedoch davon bisher noch kein Foto oder blühendes Exemplar gesehen und halte das eigentlich für eine Falschinformation. Sollte jemand ein Exemplar besitzen, möchte ich Sie bitten mir ein paar Fotos zukommen zu lassen, damit ich diese Seite hier updaten kann.

Angeblich handelt es sich bei  Lophophora Zieglerii um ein Synonym für LOPHOPHORA ECHINATA, aber ich habe dazu leider keine genaueren Informationen. Desweiteren ist es sehr wahrscheinlich dass Lophophora Ziegleri ein älterer Name für Lophophora Diffusa ist.

Kultur: In Kultur wird sich Lophophora Ziegleri nicht von den anderen Lophophoras unterscheiden. Die Pflanzen benötigen ein gut durchlässiges & mineralisches Substrat und dürfen nicht zu stark gegossen werden. Am besten auch nur von unten wässern, damit die Wurzel die Feuchtigkeit selbst aufnehmen kann. Im Hochsommer empfiehlt es sich die Pflanzen mit einem feinen Wassernebel zu benetzen. Die Erde soll jedoch auf keinen Fall für langere Zeit nass stehen und erst wieder gegossen werden wenn das Substrat vollständig abgetrocknet ist. Natürlich sind Lophophora Spezies in der Wildnis auch gelegentlichen Regenfällen und Sturzbächen ausgesetzt. Bei niedrigen Temperaturen sollte die Pflanze aber auf keinen Fall nass stehen, weil das ihre Frosthärte empfindlich herabsetzt. Außerdem kann längeres Nassstehen Pilzerkrankungen fördern.

Überwinterung: Man überwintert Lophophoras am besten komplett trocken. Obwohl die Pflanzen manchmal auch im Habitat leichten Nachtfrösten ausgesetzt sind, sollte man das hierzulande auf keinen Fall austesten. Am besten haben sich Temperaturen um die 10° celsius als Überwinterungstemperatur bewährt.

Saatgut oder Pflanzen: Mir ist momentan keine Quelle für Samen von Lophophora Ziegleri bekannt. Wahrscheinlich auch weil die Samen/Pflanzen aufgrund der mangelhaften Unterscheidungsmerkmale als Lophophora Williamsii oder Lophophora Diffusa angesprochen werden. Ich habe vor gut zehn Jahren mal Samen von Lophophora Ziegleri bei Kakteen Piltz bezogen. Ansonsten sind mir keine Quellen bekannt, obwohl öfters mal Pflanzen im Handelt auftauchen weil sie aus Saatgut mit dieser Bezeichnung gezogen worden sind.

Lophophora - Newsletter

Join the Lophophora.de newsletter and receive regular updates about the upcoming LOPHOPHORA book or new features on the website.

Thank you! / Danke!

Oops, something broke

Add your comment

Lophophora - Newsletter

Join the Lophophora.de newsletter and receive regular updates about the upcoming LOPHOPHORA book or new features on the website.

Thank you! / Danke!

Oops, something broke